Theater Zephier


 

 

Wo und Wann?

PREMIERE: 29. NOVEMBER 2018

im KRISTALLWERK

(vormals TTZ-Graz)
Viktor Franz Strasse 9, 8051 Graz

 

Weitere Vorstellungstermine: 30. November und 1., 6., 7. und 8. Dezember
Beginn: jeweils um 20:00 Uhr


Inhalt

GESCHICHTEN AUS DEM WIENERWALD

Volksstück von Ödön von Horváth

Der Fleischhauermeister Oskar liebt Marianne. Marianne ist sich nicht so sicher und deshalb will Oskar in ihren Kopf hinein schaun, um zu sehen was sie denkt. Für den „Zauberkönig“, Mariannes Vater, wäre diese Verbindung ideal. Marianne verliebt sich aber in den Taugenichts und Spieler Alfred. Der Zauberkönig verstößt seine Tochter und Oskar leidet Liebesqualen ... Oskars Gehilfe Havlitschek ist erfolglos hinter der 16-jährigen Emma her, die andererseits wiederum Oskar anhimmelt. Alfred löst die Beziehung mit der Trafikantin Valerie. Und Valerie tröstet sich mit Erich, dem Neffen des Zauberkönigs. Ein Jahr später ist die Liebe zwischen Alfred und Marianne vorbei, ihr gemeinsames Kind bei Alfreds Großmutter auf dem Land - und das Geld wird knapp. Der Zuhälter Hierlinger Ferdinand, ein guter Freund Alfreds, weiß Rat ... Bei einem feuchtfröhlichen Praterbesuch sieht der Zauberkönig seine Tochter wieder – als Prostituierte! Nach einem überstandenen Herzschlag überredet Valerie den Zauberkönig sich doch noch mit Marianne zu versöhnen und Oskar vermittelt eine Aussöhnung zwischen Valerie und Alfred ... ... da erscheint Marianne in Trauer - das Kind ist gestorben! Der Zauberkönig bekommt einen zweiten Herzanfall und Erich eine Anstellung in Deutschland. Jetzt, da das Kind tot ist, verzeiht Oskar seiner Marianne alles - und die enttäuschte Emma flüchtet sich in Havlitscheks Arme ...


Preise

Abendkassa: € 18,-
Vorverkauf: € 16,-
AK-Card: € 14,-/€ 16,-
Schulklassen bekommen einen (günstigen) Pauschalpreis!

Besetzung

INFOS FOLGEN

Kartenreservierung per E-Mail:  oder Tel.: +43 (0)660 5524093