Theater Zephier


reigen_2019 

Schnitzlers REIGEN

Wo und Wann?


PREMIERE: 28. November 2019


im KRISTALLWERK

(vormals TTZ-Graz)

Viktor Franz Strasse 9, 8051 Graz



Weitere Vorstellungstermine:

28., 29. und 30. Nov. 2019

5., 6. und 7. Dez. 2019

jeweils 20.00 Uhr


Inhalt

REIGEN

von Arthur Schnitzler

 
Über Möglichkeit und Unmöglichkeit der Liebe.
 
Bei den Erstaufführungen in Wien und Berlin vor hundert Jahren kam es zu Tumulten und schließlich zum Verbot der Aufführungen. Inzwischen gehören die zehn Dialoge längst zu den  Meisterwerken der Weltliteratur.

In den zehn Szenen des Reigens begegnen einander Dirne und Soldat, Soldat und Stubenmädchen, Stubenmädchen und junger Herr, junger Herr und junge Frau, junge Frau und ihr Gatte, dieser Gatte und das süße Mädel, das süße Mädel und der Dichter, der Dichter und die Schauspielerin, die Schauspielerin und der Graf, der Graf und die Dirne der ersten Szene. Keiner ist dem andern treu ist; sie schlafen miteinander, aber intim werden sie nicht. Sie bleiben einsam, auch wenn sie nicht allein sind.
Doch die Einsamkeit ist nicht ihr Schicksal, sondern ihre Schuld. Sie beruht auf Lüge und Betrug, auf Gier, auf Oberflächlichkeit. Und der Gedanke an den Tod lässt die Personen nicht los. Er ist die Lockung zum Genuss des Augenblicks.


Preise

Abendkassa: € 18,– 
Vorverkauf: € 16,– 
AK-Card: € 14,–/€ 16,– 
Schulklassen bekommen einen (günstigen) Pauschalpreis!


Besetzung

Infos folgen